Coaching Tag für Frauen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Von einem Termin zum nächsten hetzen, egal ob beruflich oder privat, keine Zeit für Pausen und zunehmende Sinnfragen... Kennen Sie das aus Ihrem Berufs- oder Familien-Alltag?

Wenn Sie merken, dass Sie an Ihre Belastungsgrenzen geraten, latent unzufrieden oder lustlos werden - dann ist ein Umdenken gefordert. Der Coaching-Tag gibt Ihnen Werkzeuge an die Hand, um sich selbst besser wahrzunehmen, achtsam mit sich umzugehen, aufzutanken und (wieder) sinnhaft handeln zu können. Sie werden in intensiven Gesprächen und Reflexionen sich selbst mehr auf die Schliche kommen.

Inhalte
- Wo stehe ich und wie geht es mir?
- Endlich mal rauslassen und loslassen - Hinhören, Zuhören, Innehalten
- Sich stärken, Freude und Kraft spüren - eigene Ressourcen verstärken und nutzen
- Damit Träume wirklich werden... Zielplanung anhand des eigenen Lebensalters
- Handlungsfelder für das eigene Wohlfühlen

Ihr Nutzen:
- Persönliche Standortbestimmung und Ressourcen bewusstmachen
- Sensibilisierung für Energie-Räuber und Energie-Tankstellen
- Ballast abwerfen und Ausrichtung auf attraktive Lebens-Möglichkeiten

Zielgruppe:
- Frauen, die sich eine bewusste Auszeit gönnen wollen
- Frauen, die loslassen und Grenzen setzen wollen
- Frauen, die sich stärken und für Auftrieb sorgen wollen

Termin
Samstag, 10. November 2018
Zeit: 10.00 - 17.00 Uhr
Entgelt: 41,00 €
VHS Recklinghausen, Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17
Referentin: Bitta Hülder (Systemischer Coach, NLP Coach (DVNLP) und Mediatorin)

 

Information und Anmeldung:

  • persönlich in der Geschäftsstelle der VHS
  • telefonisch unter (02361) 50-2000
  • Hier geht es zur Onlineanmeldung