Mit Yoga zur inneren Mitte finden: Besondere VHS-Abendkurse starten

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Mit Viniyoga und Faszien Yoga am Abend starten in Kürze zwei besondere Kurse bei der Volkshochschule.

Während das Viniyoga darauf abzielt ein tiefes Körperbewusstsein zu erleben und Kraft und Leichtigkeit in den Bewegungen zu generieren, handelt es sich beim Faszien Yoga um einen ruhigen und achtsamen Stil bei dem die Faszien im Mittelpunkt stehen – ein dreidimensionales Netzwerk, das gleichermaßen Muskeln, Organe, Blutgefäße, Verdauungssystem und Nerven umhüllt und durchdringt. Die Faszien halten den menschlichen Körper zusammen und können durch spezielle Yoga-Übungen besonders gestärkt werden.

In beiden Yoga-Kursen, die jeweils donnerstags abends stattfinden, gibt es noch einige freie Plätze. Kursbeginn ist der 13. Februar. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht nötig. Bei Fragen berät die VHS-Studienleiterin, Frau Hilse, gern.

Anmeldung und Infos bei der VHS unter Telefon 50-1990 oder unter www.vhs-recklinghausen.de