Herbstprogramm der VHS startet

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Wissen macht das Leben bunt

Vielfältig, aktuell und digital: Die Volkshochschule (VHS) Recklinghausen präsentiert ihr Angebot für das Herbstsemester 2020: Erstmals gibt es das neue Programm ausschließlich digital, zu finden auf der Homepage. Dort können sich Interessierte auch direkt online für einen Kurs oder eine Veranstaltung anmelden und erhalten umgehend eine Bestätigung.

„Wir haben uns bewusst dafür entschieden, in diesem Herbst kein gedrucktes Programm herauszugeben“, erläutert VHS-Leiter Dr. Ansgar Kortenjann. „Nachdem im Frühjahr Corona-bedingt der Kursbetrieb eingestellt wurde, mussten wir eine beträchtliche Anzahl unserer Programmhefte entsorgen. Mit der digitalen Variante bleiben wir flexibel und können schnell neue Informationen zu Terminen und besonderen Auflagen aktualisieren.“

Mehr als 300 Veranstaltungen hat die VHS für das zweite Halbjahr 2020 geplant. Neben Kursen für EDV, Sprachen und Gesundheit gibt es zahlreiche Angebote im Bereich Kreativität, Kultur und Kommunikation. Auch die politische Bildung nimmt mit interessanten Vortragsveranstaltungen traditionell wieder einen großen Stellenwert ein. Weiterhin können Schulabschlüsse erworben oder nachgeholt und Kurse zur Alphabetisierung belegt werden. Bei allen Veranstaltungen berücksichtigt die VHS stets die aktuellen und dynamischen Bestimmungen in Bezug auf Abstand, Hygiene und vor allem Rückverfolgung durch eine entsprechende Teilnahme-Dokumentation.

Die Kurse beginnen in der Regel ab Montag, 7. September.

Interessierte können sich ab sofort auch wieder persönlich in der Geschäftsstelle, telefonisch, oder schriftlich für alle Kurse und Veranstaltungen anmelden. Um sich rechtzeitig einen Platz zu sichern, empfiehlt sich eine frühzeitige Kursbuchung, da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind. Das gesamte Team der VHS freut sich auf das neue Semester und das Wiedersehen mit Teilnehmer*innen sowie Dozent*innen.

Anmeldungen sind ab Montag, 10. August in der Geschäftsstelle der VHS oder telefonisch unter 02361/50-2000 sowie in den Studienbereichen und unter www.vhs-recklinghausen.de möglich.

Download des Herbstprogramms (pdf-Dokument)